headbg.jpg

Laut Bundesregierung sollen folgende Regeln gelten:
(! Die abweichenden Regeln des Landes Sachsen-Anhalt sind noch nicht eingeflossen !)

Geöffnet ab 01.03.

  • Schulen
  • Kitas
  • Friseure

Geöffnet ab 08.03.

  • Buchhandlungen
  • Blumengeschäfte
  • Gartenmärkte

(jeweils 1 Kunde pro 10 oder 20m² Verkaufsfläche)

  • Körpernahe Dienstleistungen (zum Teil nur mit Test)
  • Fahr und Flugschulen (mit Test)

Geöffnet ab 08.03. nach Inzidenz

Inzidenz unter 50

Inzidenz 50-100

  • Einzelhandel (1 Kunde je 10 bzw. 20m² Verkaufsfläche)
  • Museen
  • Galerien
  • Zoos
  • Botanische Gärten
  • Gedenkstätten
  • Außen-Sport (kontaktfrei) bis 10 Personen
  • Termin-Shopping im Einzelhandel (1Kunde je 40m²)
  • Museen
  • Galerien
  • Zoos
  • Botanische Gärten
  • Gedenkstätten (mit Termin)
  • Individualsport außen

 

Voraussichtlich geöffnet ab 22.03.

Inzidenz unter 50

Inzidenz 50-100

 

  • Außengastronomie
  • Theater
  • Konzerthäuser
  • Opernhäuser
  • Kinos
  • Sport (kontaktfrei, innen)
  • Kontaktsport außen

Jeweils mit tagesaktuellem Schnell- oder Selbsttest:

  • Außengastronomie (mit Termin)
  • Theater
  • Konzerthäuser
  • Opernhäuser
  • Kinos
  • Sport (kontaktfrei, innen)
  • Kontaktsport außen

 

Voraussichtlich geöffnet ab 05.04.

Inzidenz unter 50

Inzidenz 50-100

  • Freizeitveranstaltungen im Außenbereich (max. 50 Teilnehmer)
  • Kontaktsport innen
  • Einzelhandel (1 Kunde je 10 bzw. 20 m²)
  • Sport (kontaktfrei, innen)
  • Kontaktsport außen

 

Nachzulesen unter www.bundesregierung.de

Es ist geschafft!
Die Sanierung der Strecke zwischen Franckeplatz und Marktplatz ist nun fertiggestellt.

Die Interessengemeinschaft Alter Markt e.V. dankt der HAVAG für die Unterstützung der ansässigen Händler und den ausführenden Bauunternehmen für die schnelle Fertigstellung!

Die Bauarbeiten gehen weiterhin zügig voran.

Das erste Gleis liegt und wird verschweißt.

Am 26.07. berichtete TV-Halle über die Baustelle in der Schmeerstraße, Alter Markt und Rannischer Straße. 

Die letzten Vorbereitungen für den morgigen Baubeginn sind im Gange.

Sanierung der Gleise und des Gleisbettes zwischen Marktplatz und Franckeplatz beginnt ab 15.07.2020. Die Straßen bleiben begehbar. Die Geschäfte locken mit Unterhaltung und Aktionen.

Wir brauchen Spenden für die Umsetzung unserer Ideen.

Unser Spendenkonto:

IBAN:  DE45 8005 3762 1894 0294 76
BIC: NOLADE21HAL

Spendenquittungen können ausgestellt werden.

surf-in_bike-out_logo.jpg

Wir empfehlen:

Videoproduktion, Luftbild, Live-Streaming, Live-Videobild

Professionelle Hochzeitsvideos / Hochzeitsfilme. Lebendige, bleibende Erinnerungen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.