headbg.jpg


Eselsbrunnen zu Halle (Saale)Im Mittelalter war der Alte Markt das Zentrum der Stadt.
Hier entstand das erste Rathaus und hier lag die Michaeliskapelle, die älteste Pfarrkirche Halles.

Im Zentrum des Marktplatzes stand schon 1480 der erste öffentliche Brunnen.
Er wurde über ein Röhrensystem mit Wasser aus dem Lerchenfeld (heute Glaucha) versorgt. Seit dem Jahr 1913 schmückt ihn die Darstellung der Sage "Vom Müllerburschen mit dem Esel, der auf Rosen geht".

Die vielen kleinen Geschäfte um den Alten Markt laden zum Einkaufen ein. Hier bedient der Inhaber oft noch selbst. Service und Kundenfreundlichkeit werden groß geschrieben.

26.08.2020 | Fertigstellung und Eröffnung

Es ist geschafft!
Die Sanierung der Strecke zwischen Franckeplatz und Marktplatz ist nun fertiggestellt.

Die Interessengemeinschaft Alter Markt e.V. dankt der HAVAG für die Unterstützung der ansässigen Händler und den ausführenden Bauunternehmen für die schnelle Fertigstellung!

17.08.2020 | Fast fertig

Die Bauarbeiten gehen weiterhin zügig voran.

Weiterlesen ...

13.08.2020

09.08.2020

28.07.2020 | Das erste Gleis liegt

Das erste Gleis liegt und wird verschweißt.

Wir brauchen Spenden für die Umsetzung unserer Ideen.

Unser Spendenkonto:

IBAN:  DE45 8005 3762 1894 0294 76
BIC: NOLADE21HAL

Spendenquittungen können ausgestellt werden.

Dessous_Logo_neu_klein.jpg

Wir empfehlen:

Videoproduktion, Luftbild, Live-Streaming, Live-Videobild

Professionelle Hochzeitsvideos / Hochzeitsfilme. Lebendige, bleibende Erinnerungen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.