headbg.jpg

06.-08. November 2009


In der kalten und dunklen Jahreszeit veranstaltete die City-Gemeinschaft Halle einen Lichtereinkauf. Eingeladen wurden alle Bürger aus Halle, dem Saalkreis, Merseburg, Bernburg, Köthen, Bitterfeld, Eisleben und den anderen angrenzenden Landkreisen und Städten aus Sachsen Anhalt.

Stimmungsvoll präsentieret sich die Hallesche Innenstadt im Lichterglanz.
Vor den Geschäften der teilnehmenden Innenstadthändler erleuchteten Fackeln, Lampions und Lichterketten die Schaufenster, Straßen und den Marktplatz.


Am 06.11.2009

wurde die „Lichterfee Susan“ von ihrem Hof und mit Fackeln von der Ulrichskirche zum Marktplatz begleitet. Dort gab es eine Feuershow und die Vorstellung auf der Bühne. Ab 18 Uhr wurde die Lichterfee in einem speziell angefertigten Outfit von A. Mahumane Modedesign feierlich auf dem Alten Markt gekürt. Sie regierte die Stadt symbolisch für 3 Tage.


Am 07.11.2009

gegen 17 Uhr startete die geschmückte Kutsche mit Lichterfee, Mann im Mond und Galaktikus, begleitet von leuchtenden Reitern vom Alten Markt.
Die Kutsche und die Reiter wurden gestellt und geschmückt vom Reiterhof in Teicha.

Mit Polizei (Blaulicht) und Jugendblasorchester fuhr die Kutsche, begleitet von den Reitern, durch den Boulevard, über den Riebeckplatz zum Bahnhof

Um 18 Uhr trafen sich die Kinder zum traditionellen Lampionumzug durch die Innenstadt. ca. 1000 Kinder mit ihren Laternen liefen vom Bahnhof über den Riebeckplatz, dem oberen Boulevard bis zum Marktplatz.

Angeführt wurde der Lampionumzug vom Jugendblasorchester und einer leuchtenden Kutsche mit Reitern. In der Kutsche saßen die „Lichterfee“, der „Mann im Mond“ und „Galaktikus“ .
Angekommen auf dem Marktplatz, erzählte der „Mann im Mond“ eine Gute-Nacht-Geschichte und beschenkte die Kinder mit Süßwaren.


Am 08.11.2009

waren die Geschäfte von 13-18 Uhr geöffnet.

Um 19 Uhr eröffnete die Lichterfee das Abschlusshöhenfeuerwerk vom Modehaus Wöhrl.
Anschließend wurde die Lichterfee verabschiedet.

{youtube width="640" height="385"}Hcgb_Vu7hUg{/youtube}

(Beitrag in HD wählbar • ohne Kommentar • Kamera/Schnitt: AJS-Multimedia.de)

Wir brauchen Spenden für die Umsetzung unserer Ideen.

Unser Spendenkonto:

IBAN:  DE45 8005 3762 1894 0294 76
BIC: NOLADE21HAL

Spendenquittungen können ausgestellt werden.

logo.jpg

Professionelle Hochzeitsvideos / Hochzeitsfilme. Lebendige, bleibende Erinnerungen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok