headbg.jpg

Am 1. Mai um 11:30 Uhr eröffnen die Franckeschen Stiftungen die Jahresaustellung

Freiheit, Fortschritt und Verheißung. Blickwechsel zwischen Europa und Nordamerika seit der frühen Neuzeit. Zum 300. Jubiläum Heinrich Melchior Mühlenbergs (1711-1787). Patriarch der Lutherischen Kirche in Nordamerika

im Freylinghausen-Saal im Historischen Waisenhaus mit anschließendem Konzert (THE CA$HBAGS) im Lindenhof.

Ausstellungsetage 2. OG im Historischen Waisenhaus

Liebe Leute, ihr sollt es erfahr`n
Den Hühnerhof Steuden gibt`s seit nunmehr 20 Jahr`n
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr möchten wir gern unsere Gäste begrüßen.

Eintritt frei
Als Begrüßungsgeschenk erhält jeder Besucher einen Beutel Nudeln am Eingang gereicht.

Neu umgebaute Stallanlagen ( Voliere Bodenhaltung )
Die erst kürzlich umgebauten Legehennenställe mit angebautem Wintergarten können den ganzen Tag über besichtigt werden , inclusive der Eiersortierung und Vermarktung .

Die Wahl der 6. Deutschen Nudelkönigin
Die amtierende Nudelkönigin „Stephanie 1.“ ruft auf zur Neuwahl.
Bewerberinnen melden sich bitte umgehend im Hühnerhof Steuden.
Attraktive Preise winken , u.a. ein Gutschein von Sachsen Anhalt Tour`s ; Küchengeräte von Micheel`s Küchenstudio

Eselsbrunnen am Alten Markt in Halle sprudelt auch 2011Dank der Initiative der Interessengemeinschaft Alter Markt und insbesondere durch das Engagement von Wolfgang Fleischer, sprudelt der Eselsbrunnen am Alten Markt seit dem 07. April 2011 und lädt auch in diesem Jahr wieder Kinder und Erwachsene zum Verweilen ein.

Bis Ende April erhalten der Esel und der Müllersbusche auch wieder ein Bett aus Rosen.

Die Blumenkübel des Alten Marktes wurden bereits bepflanzt und werden in den nächsten Tagen aufgestellt.

Am 21.01.2011 findet in der Händelhalle die Veranstaltung „20 Jahre Abenteuer“ von und mit Axel Brümmer & Peter Glöckner statt. In Ihrem Vortrag erzählen sie von Erlebnissen und Abenteuern auf Ihren Reisen mit Rucksack und Fahrrad durch die Welt.

Im Zusammenhang mit der Veranstaltung findet eine Verlosung statt, an der jeder teilnimmt, der bis 28.02.2011 eine Reise im Reisebüro der im Vortrag genannten Veranstalter bucht.

 

Die Preise:

1. Ein Roller

2. Ein Reisegutschein über 300 EUR

3. Ein Reisegutschein über 150 EUR

 

Veranstalter: Studiosus, Meiers Weltreisen DER, Tjaereborg, Jahn, ITS oder Leinen Los
Bedingungen: Buchung über mindestens 500 EUR pro Person

Die Verlosung findet am 01.03.2011 statt.

20. Dezember 2010

Am Montag um 12:00 Uhr wird Kassandra I. die Verlosung des Hühnerhof Steuden durchführen.

 

1. Preis - Eine frische deutsche Weihnachtsgans

2. Preis - Ein frischer deutscher Erpel

3. Preis - Ein frisches deutsches Kaninchen

 

Alle Kunden, die seit dem 16.11.2010 bei Hühnerhof Steuden am Alten Markt eingekauft haben, nehmen an der Verlosung teil.

Dies ist eine gemeinsame Aktion der IG Alter Markt und des Hühnerhofs Steuden um den Bürgern der Stadt Halle/S. und des Umlandes für ihre Treue danke zu sagen und ein frohes Weihnachtfest zu wünschen.

Ab 28.11.2010  - „Apfelrot und Tannengrün - Magie der Spielewelt“

Weihnachtsprojekt im Stadtmuseum Halle/ Christian-Wolff-Haus vom 28.11.2010 bis 09.01.2011

Am Sonntag, dem 28. November 2010, 15 Uhr, wird im Stadtmuseum Halle/ Christian-Wolff-Haus, Große Märkerstraße 10 eine weihnachtliche Präsentation mit Liedern zum Advent und Kinderpunsch eröffnet.

Papiertheater verschiedener Art, Zauberlaternen und „Geistermaschinen“ sind ebenso zu sehen wie Puppenstuben, Holzbaukästen und Kegelspiele - Geschenke, die einst für Kinder unter dem Weihnachtsbaum lagen, und nicht nur kleine Besucher begeistern werden.

Die Weihnachtswerkstatt will in den Tagen bis zum 9. Januar 2011 Kinder und Erwachsene einladen, kreativ zu arbeiten. Nach Vorlagen können Finger-puppentheater, Grimmsche Märchen, „Geistermaschinen“ sowie Tischdeko- rationen angefertigt werden. Auch das freie Gestalten ist möglich.

Modellbogen sind im Museumsshop erhältlich.

Veranstaltungen zu Weihnachtsbräuchen der Region ergänzen die Angebote, die sich vor allem an Kindergruppen und Familien wenden.

Veranstaltungen sind unter Tel: 0345/ 221 30 30 anzumelden.

Das Stadtmuseum hat von Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr geöffnet.

16.11.  Markt auf dem Alten Markt

Panorama Alter Markt - Die Frischemarkthändler sind bis 23.12.2010 täglich bis 18:00 Uhr auf dem Alten Markt

Seit heute kann man auf dem Alten Markt wieder einkaufen. Neben Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren findet man hier auch Käsespezialitäten und Backwaren.

Der Markt wird bis zum 23.12.2010 täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet sein.
Am 24.12. kann man noch bis 12:00 Uhr einkaufen.

15.11. - Der Alte Markt hat wieder einen Weihnachtsbaum

Am 15.11.2010 gegen 13:30 Uhr stand der Weihnachtsbaum des Alten Marktes in Halle.

Gegen 12:00 Uhr wurde er vom Gelände der ehemaligen Kaserne in Lettin geschlagen und in Begleitung der Polizei zum Alten Markt transportiert. Gegen 13:10 Uhr traf er auf dem Alten Markt ein und wurde gesetzt.

Mit Hilfe der HWG wurden die Leuchtkörper angebracht, so dass er dann zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes, am 24.11. 2010, bis zum Ende der Weihnachtszeit, am 6.1.2011, leuchten kann.

 

Ab 16.11.2010 werden die Frischemarkthändler, welche wegen des Weihnachtsmarktes den Marktplatz verlassen müssen, wieder ihr Domizil auf dem Alten Markt aufschlagen und ihre Angebote darbieten.

Der Hühnerhof Steuden wird in diesem Jahr eine Verlosungsaktion durchführen. Wer bis zum 20.12.2010 am Verkaufswagen des Hühnhofs Steuden auf dem Alten Markt einkauft, nimmt an einer Verlosung des Festtagsbraten (Gans, Hühnchen und Kaninchen) teil, welche am 20.12.2010 um 12 Uhr auf dem Alten Markt durch die Lichterfee 2010, Kassandra I, vorgenommen wird.

Am 12.12.2010, dem 3. Advent, wird es auf dem Alten Markt wieder einen speziellen Weihnachtsmarkt geben. An diesem Tag wird hier auch die gemeinsame Aktion von City- Gemeinschaft und Stadtmarketing "Klassik im Advent" eröffnet und es findet das traditionelle Weihnachtliedersingen statt.

US Botschafter Phillip D. Murphy und Hans-Dietrich Genscher auf dem Alten Markt in Halle

US Botschafter Phillip D. Murphy und Hans-Dietrich Genscher besuchten gemeinsam mit Halles Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados den Alten Markt und die Goldene Rose in Halle.

Wolfgang Fleischer, in Vertretung der Interessengemeinschaft Alter Markt, und Stephan Schirrmeister, in Vertretung des Vereins HausHalten e.V. führten die Gäste durch die Goldene Rose und erklärten das Nutzungskonzept.

 

{youtube width="640" height="385"}RNcZSuo8Isg{/youtube}

(Beitrag in HD wählbar • ohne Kommentar • Kamera/Schnitt: AJS-Multimedia.de)

Lange angekündigt, ist die Seite nun so weit fertig, dass wir Sie Ihnen und unseren über 50 Mitgliedern präsentieren können.

Die neuen Seiten sind in drei Schwerpunkte unterteilt.

  • Sehenswürdigkeiten und ihre Geschichte
  • Einkaufsmöglichkeiten in der "Altstadt-Shoppingmeile"
  • der Förderverein des Alten Marktes Halle - die Interessengemeinschaft Alter Markt e.V. und Ihre Mitglieder

Viel Spaß beim Erkunden der Seiten!

 

Fehler und Vorschläge können Sie jederzeit an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

 

Wir brauchen Spenden für die Umsetzung unserer Ideen.

Unser Spendenkonto:

IBAN:  DE45 8005 3762 1894 0294 76
BIC: NOLADE21HAL

Spendenquittungen können ausgestellt werden.

monsator_logo.jpg

Professionelle Hochzeitsvideos / Hochzeitsfilme. Lebendige, bleibende Erinnerungen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.